Counter

CMS

Editor

Newsletter

Gästebuch

Online-Shop

Immomanager

Webmail-Login

Online-Werbesystem

 

Euroweb Support - Ihr Urteil ist uns wichtig

Euroweb – Professionelles Webdesign für den Mittelstand

 Support

Haben Sie Fragen zu einem Produkt?

Der Euroweb-Support steht Ihnen bei Fragen und Problemen kompetent zur Seite.

 

Hosting/Domains

Ihre Internetadresse bei Euroweb.

Wie funktioniert Domainhosting bei Euroweb?

Ihre Domain bei Euroweb. Sie möchten Ihre eigene Domain zu uns transferieren? Im Folgenden beantworten wir die häufigsten Fragen zum Thema Hosting und Domains.

Die benötigten Formulare für den Domainumzug können Sie hier direkt herunterladen.

PDF-Downloads

AuthInfo anfordern
(28 KB)
PDF
Domainlöschung
(32 KB)
PDF
Inhaberwechsel
(32 KB)
PDF

Noch Fragen?

Tel.:
+49 (211) 30129 - 125
Fax:
+49 (211) 30129 - 115
E-Mail:
supportateuroweb.de

Nicht der richtige Ansprech­partner? Gehen Sie zu unserer Kontaktseite.

Kontakt

Ablauf Domaintransfer

  • Schreiben
  • AuthCode Anfragen
  • Code erhalten
  • Code weiterleiten
  • Transfer
  • Seite online
  • E-Mail einrichten

Schritt 1: Schreiben

Sie erhalten von uns ein Schreiben zum Transfer der Domain.

Schritt 2: AuthCode anfragen

Fragen Sie Ihren Provider nach dem AuthCode. Dieser ist für den Domaintransfer unerlässlich.

Schritt 3: Code erhalten

Ihr aktueller Provider teilt Ihnen den Code mit.

Schritt 4: Code weiterleiten

Leiten Sie den von Ihrem Provider erhaltenen Code an uns weiter. Der Code ist 14 Tage gültig.

Schritt 5: Transfer

Mit dem AuthCode können wir jetzt den Transfer einleiten.

Schritt 6: Seite online

Die Domain ist bei uns und Ihre Website kann online gestellt werden.

Schritt 7: E-Mail einrichten

Mit der transferierten Domain ändern sich auch die Zugangsdaten zu Ihren E-Mails. Richten Sie diese bitte erneut ein.

Ich möchte meine Domain übertragen – was muss ich tun?

Sie besitzen bereits eine Domain unter welcher man Sie kennt? Ihre Seite soll bei uns gehostet werden? Dafür muss die Domain zu uns transferiert werden. Dies erfolgt über den Providerwechsel mit Authinfo.

Benötige ich für jede Domain einen eigenen Code?

Ja. Für jede Domain wird ein individueller Code erzeugt, der 30 Tage gültig ist.

Woher bekomme ich einen Autorisierungscode?

Den Authorisierungscode erhalten Sie immer vom aktuellen Provider. Bei einigen Providern ist es nötig, das Sie vorab das Webhosting Paket kündigen, um den Auth Code zu erhalten. Auf www.denic.de können Sie prüfen, wer Ihre Domain momentan technisch verwaltet.

Mein alter Provider sagt, er benötigt einen KK-Antrag für die Domain, um mir den Authorisierungscode mitzuteilen. Ist diese Vorgehensweise korrekt?

Diese Aussage ist nur teilweise korrekt. Aus Sicherheitsgründen benötigen die Provider ein Dokument mit der Unterschrift des Domaininhabers. In der Regel reicht es aber aus, wenn Sie formlos schriftlich diesen Code anfordern.

Ich habe meinen Authorisierungscode erhalten – was nun?

Teilen Sie den Authorisierungscode Ihrem neuen Provider mit. Dieser kann den Transfer mit dem Authorisierungscode nun einleiten.

Wie lange dauert die Übertragung einer Domain mit Authorisierungscode?

Sobald der neue Provider mit dem Authorisierungscode einen Transfer einleitet, wird die Domain automatisch und sofort umziehen.

Ich habe meinem neuen Provider den Authorisierungscode mitgeteilt, und bei der DENIC ist er bereits eingetragen. Allerdings öffnet sich meine neue Internetpräsenz noch nicht. Was ist zu tun?

Durch den Wechsel des Providers werden in der Regel neue Nameservereinträge gesetzt, die Aktualisierung der Nameserver kann einige Stunden in Anspruch nehmen. Probieren Sie es einfach zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

Ich habe ein Webhosting Paket bei 1&1 und möchte meine Domain zu Euroweb portieren. Wie gehe ich am besten vor?

Damit Sie Ihre Domain schnell zu Euroweb übertragen können, benötigen Sie die Zugangsdaten zu Ihrem 1&1 Control Center. Unter dem Punkt "Domains verwalten" können Sie Ihre Domain für einen Providerwechsel freigeben. Sie erhalten nach der Freigabe Ihren Authorisierungscode per Mail. Anschließend können Sie diese E-Mail gerne an uns weiterleiten.

Vergaberichtlinien für Toplevel-Domains

Weitere Toplevel-Domains auf Anfrage!