Counter

CMS

Editor

Newsletter

Gästebuch

Online-Shop

Immomanager

Webmail-Login

Online-Werbesystem

 

Euroweb Blog - Ihr Urteil ist uns wichtig

Euroweb – Professionelles Webdesign für den Mittelstand

  Euroweb Blog

Webdesign, Social Media und Marketing.

Auf unserem Euroweb Blog schreiben unsere Mitarbeiter zu Themen und Erfahrungen rund um den Mittelstand im Internet. Schauen Sie rein, informieren Sie sich und kommentieren Sie die Beiträge!

 

Sicher im W-LAN

 

WLan Router

Sitzen Sie auch gerne mit dem Laptop auf dem Balkon oder im Garten? Gehören Sie auch zu den Nutzern, die gerne ohne Kabel auf Mails, Webseiten, Apps und Onlinebanking zugreifen? Wenn Sie diese Fragen mit Ja beantworten können, dann gehören Sie sicher zu den Leuten, die sich ein W-LAN aufgebaut haben. Wireless Local Area Network (deutsch: drahtloses lokales Netzwerk) verbindet Computer und Handys unkompliziert miteinander, sofern erwünscht, auch mit dem Internet.

Gebühren für Google Street View

NRW-Kommune will Google-Sonderabgabe einführen

Kommunen planen Sonderabgaben für Google Street View

Google Street View ist der Politik meistens ein Dorn im Auge. Erst drohten Verbote. Diese konnten nicht durchgesetzt werden – weder die Google Street View Aufnahmen noch deren Veröffentlichung. Das Ziel der Datenschützer ist nach wie vor: Die „Datenkrake Google“ soll aufgehalten werden. Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen - das ist das Ziel einiger Kommunen in Deutschland. Google Street View soll Gemeinden und Städten nämlich nun zu Einnahmen verhelfen.

Unternehmens-Websites sind „ein Muss“

Wer nicht im Internet präsent ist, wird leicht übersehen

Webpräsenz im WWW

Ein Unternehmen ohne eigenen Internetauftritt ist quasi gar nicht existent! Unternehmen ohne Website werden von Ihren Kunden schlecht bis gar nicht gefunden – wenige Branchen bilden dabei eine Ausnahme.

Wenn man eine Person oder eine Firma ausfindig machen wollte, gab es bis in die 90er Jahre eigentlich nur zwei denkbare Vorgehensweisen:

1. Wir griffen zum Telefon- oder Branchenbuch.

2. Wir riefen die Auskunft an.

Im Zeitalter von Web 2.0 sieht die Recherche zumindest von Besitzern eines internetfähigen Computers eher so aus:

1. Wir tippen den Namen oder die Branche bei Google oder einer anderen Suchmaschine ein.

2. Wir fragen per Mail/Chat/in Foren nach einem Tipp.

Seiten

Feed abonnierenFeed abonnieren