Counter

CMS

Editor

Newsletter

Gästebuch

Online-Shop

Immomanager

Webmail-Login

Online-Werbesystem

 

Euroweb Blog - Ihr Urteil ist uns wichtig

Euroweb – Professionelles Webdesign für den Mittelstand

  Euroweb Blog

Webdesign, Social Media und Marketing.

Auf unserem Euroweb Blog schreiben unsere Mitarbeiter zu Themen und Erfahrungen rund um den Mittelstand im Internet. Schauen Sie rein, informieren Sie sich und kommentieren Sie die Beiträge!

 

Wie rankt die Firmenhomepage erfolgreich?

Was Sie für eine optimale Sichtbarkeit bei Google beachten müssen

So erreichen Sie ein gutes Google-Ranking

„Was kann ich dafür tun, dass meine Firmenhomepage erfolgreich bei Google rankt?“ Diese Frage stellen sich unzählige Webseitenbesitzer jeden Tag. Kein Wunder, denn eine hohe Position in den Suchergebnissen bei Google verspricht viele neue Kunden. Doch worauf kommt es heutzutage an, wenn man die Sichtbarkeit der eigenen Firmenhomepage positiv beeinflussen möchte? Wir zeigen, wie Sie wirklich bei Google punkten können.

Um zu verstehen, wie man Google mit der eigenen Website begeistern kann, muss man zuerst begreifen, welches Ziel der Suchmaschinengigant verfolgt und nach welchen Kriterien das Ranking erstellt wird. Das Ziel von Google ist es, dem Suchenden so schnell wie möglich die beste Antwort auf seine Suchanfrage zu liefern. Das heißt, Google versucht herauszufinden, welche Seite am relevantesten für die jeweilige Anfrage ist. Dabei spielen aber nicht nur die eingegebenen Suchbegriffe eine Rolle, sondern zum Beispiel auch der Standort des Fragenden und auf welchem Gerät er seine Suche startet  – also ob er beispielsweise einen Desktop-PC oder ein Smartphone nutzt.

Durch Machine Learning und den Einsatz von künstlicher Intelligenz gelingt es Google immer besser, die Suchergebnisse individuell an die Intention des Nutzers anzupassen. Dadurch spielen die klassischen Ranking Faktoren – wie zum Beispiel die Keyword-Dichte – eine immer kleinere Rolle. Es zeigt sich, dass es stattdessen immer wichtiger wird, die Website an den Nutzer und seine Bedürfnisse anzupassen.

Die wichtigsten Faktoren einer erfolgreichen Suchmaschinenoptimierung

Ganz besonders wichtig für ein hohes Ranking bei Google ist es, dass Ihre Firmenhomepage positive Nutzersignale aussendet – zum Beispiel in Form von einer langen Verweildauer der User auf Ihrer Seite. Dafür spielen unter anderem folgende Faktoren eine große Rolle:

  • Technische Grundlagen wie kurze Ladezeiten und eine mobile Optimierung
  • Eine userfreundliche Seite mit einem ansprechenden Design, einer durchdachten Seitenstruktur und internen Verlinkungen
  • Relevante Inhalte, die durch Informationsvielfalt und leichte Verständlichkeit begeistern

Im Mittelpunkt Ihrer Bemühungen sollte stets der Besucher Ihrer Seite stehen. Überlegen Sie sich im Vorfeld genau, welche Inhalte Ihre Firmenhomepage bieten muss, um Antworten auf die häufigsten Fragen der Nutzer zu liefern, und wie Sie Ihre Seite möglichst userfreundlich gestalten können. Informative und lesenswerte Texte sind dabei genauso unerlässlich wie ein ansprechendes Design, das mit visuellen Inhalten wie Fotos und Videos zum Bleiben und Verweilen auf Ihrer Seite animiert.

Fazit:

Ganz ausgedient haben die traditionellen Ranking-Faktoren trotz Machine Learning noch nicht. Trotzdem rückt die Nutzerfreundlichkeit und Informationsfülle von Webseiten immer weiter in den Fokus und sollte auch im Mittelpunkt Ihrer Bemühungen stehen. Nur wenn Sie Ihre Website zu 100 Prozent an die Bedürfnisse und Interessen Ihrer Besucher und potenziellen Kunden anpassen, dann können Sie auch im Google-Ranking punkten.

Bild des Benutzers j.haag

Judith Haag

Judith Haag ist Online-Redakteurin und PR-Referentin bei Euroweb. Sie beschäftigt sich mit den Themen Online-Redaktion, SEO, Social-Media und Public Relations.

Position

Online-Redakteurin

Kontakt

j.haag@euroweb.de

Kommentieren Sie diesen Beitrag


Zurück zur Übersicht