Wettbewerbe für den Mittelstand

18. August 2009

Als kleines oder mittelständisches Unternehmen hat man es oft schwer, Aufmerksamkeit für die eigenen Produkte oder Dienstleistungen zu generieren. Abhilfe schaffen kann die Teilnahme an einem Wettbewerb. Neben Ruhm und Ehre und einer umfangreichen Berichterstattung winken manchmal sogar Preisgelder. Kontakte zu anderen Unternehmen, zu Verbänden und in die Politik können dabei geknüpft werden. Und bei der Aufbereitung der Unterlagen für den Wettbewerb betrachtet man vielleicht sein einiges Unternehmen aus einer ganz anderen Perspektive. So können eingefahrene Prozessabläufe und eventuelle Schwachstellen aufgezeigt werden, die man verbessern könnte.

Es gibt eine Vielzahl von Mittelstandswettbewerben in Deutschland, die meisten sind regional begrenzt. Deswegen will ich hier nur drei vorstellen, an denen bundesweit teilgenommen werden kann (die Reihenfolge ist zufällig und hat nichts mit einer Wertigkeit zu tun!). Falls Sie noch weitere Wettbewerbe kennen oder sogar schon an einem Wettbewerb teilgenommen haben, dann freue ich mich, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen im Euroweb Blog mitteilen.

1. Großer Preis des Mittelstandes

Laut Website werden mittelständische Unternehmen gesucht, die sich in ihrer Region mit ihrem Umfeld überdurchschnittlich entwickeln. Sich selbst nominieren darf man aber nicht. Um nominiert zu werden müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein: Das Unternehmen soll mindestens zehn Arbeitsplätze haben und 1,0 Mio. Euro Umsatz vorweisen können. Weiterhin soll es wenigstens drei Jahre am Markt tätig und frei von kommunaler oder staatlicher Beteiligung sein. Die Unternehmen können in jeder gesetzlichen Rechtsform auftreten (außer gemeinnützige GmbHs und Vereine). Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen unter http://mittelstandspreis.com/

2. Mutmacher der Nation

Ein ungewöhnlicher Titel für einen Wettbewerb. Es werden Unternehmer gesucht, deren Engagement und gute Ideen anderen zum Vorbild dienen. Die Voraussetzungen zur Teilnahme lauten: „Nehmen Sie teil, wenn Sie eine schwierige Phase gemeistert haben, wenn Sie mit guten Ideen oder kluger Geschäftsführung erfolgreich sind, wenn Sie mit Ihrem Beispiel andere ermutigen möchten“.

Gut, dass es noch zwei Voraussetzungen gibt, die empirisch nachweisbar sind: Die Unternehmen müssen seit mindestens einem Jahr bestehen und dürfen maximal 500 Mitarbeiter beschäftigen.

Auch hier ist die Teilnahme kostenlos und man kann sich selbst nominieren. Wenn man ein anderes Unternehmen nominiert, nimmt man an einem Gewinnspiel über 50.000 Euro teil. Alle Informationen unter http://www.mutmacher-der-nation.de/

3. Die Initiative Mittelstand hat gleich zwei Wettbewerbe am Start: Den Innovationspreis IT und den Industriepreis.

Der Innovationspreis IT prämiert die innovativsten Produkte, Lösungen und Dienstleistungen der Informationstechnologie, die für den Mittelstand geeignet sind. Teilnehmen können alle Firmen und Selbstständige.

Als Motivation zur Teilnahme winken eine medienwirksame Preisverleihung sowie Marketing- und PR-Preise im Wert von 150.000 Euro. Diese sollen die Markteinführung der Produkte, Lösungen und Dienstleistungen unterstützen und zu einer schnellen Bekanntheitssteigerung führen.

Die Teilnahmebedingungen für den Industriepreis gestalten sich ähnlich. Auch hier können alle Unternehmen und Selbständige mit innovativen Lösungen, Produkten oder Dienstleistungen teilnehmen. Im Fokus des Wettbewerbs stehen nicht die Unternehmen, sondern Lösungen, die sich durch einen besonders hohen Nutzen und eine hohe Funktionalität auszeichnen. Was gibt es zu gewinnen? Diesmal kein Geld, sondern umfangreiche Produktmarketing- und PR-Dienstleistungen. Nominiert für den Preis können alle Industrie-, Zulieferer- und Dienstleistungs-Unternehmen werden.

Die Teilnahme an beiden Wettbewerben ist kostenlos. Informationen finden Sie unter http://www.imittelstand.de/

Dieser Link ist mir bei Markt und Mittelstand aufgefallen.

Hier findet man eine Liste mit Unternehmenswettbewerben, Ideen- und Innovatioswettbewerben, Businessplan-Wettbewerben, Wettbewerben für soziales Engagement, Gründungswettbewerben und einen Personalwettbewerb.

Es gibt noch unzählige weitere Wettbewerbe. Kennen Sie noch welche? Haben Sie schon einen davon gewonnen? Oder mal negative Erfahrungen mit einem Wettbewerb gemacht? Ich freue mich über Ihr Feedback.

Viele Grüße,

Bernard Hammond


Bis jetzt noch keine Kommentare

Einen Kommentar abgeben

Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .