Was Unternehmen ihren Mitarbeitern heute bieten

14. Februar 2019

Darum gleicht heutzutage so manches Büro einem Spielplatz

Infografik ArbeitsplatzVom Bürohund über flexible Arbeitszeitmodelle bis hin zur Rutschbahn im Büro – solche Benefits sind längst nicht mehr nur bei Start-ups zu finden. Immer mehr Unternehmen erkennen, wie wichtig es ist, als Arbeitgeber attraktiv zu bleiben. Sie erhoffen sich, sich mit verschiedenen Zusatzleistungen im Wettbewerb um die besten Mitarbeiter positiv von der Konkurrenz abheben zu können.

Unternehmen wissen, dass sie heutzutage nur mit motivierten und zufriedenen Mitarbeitern langfristig Erfolge erzielen können. Um Mitarbeiter zu halten und für neue Talente attraktiv zu bleiben, lassen sich Arbeitgeber so einiges einfallen. Die digitalen Riesen wie Facebook, Google und Co. machen vor, wie der Hase läuft. Dabei geht es aber um vielmehr, als nur mit einem coolen Büro zu glänzen. Denn immer mehr Angestellte wünschen sich bei der Gestaltung ihrer Arbeit mehr Freiheiten und möchten bei einem gesunden Lebensstil unterstützt werden.

Wir zeigen dir, was Arbeitgeber heute so alles bieten, um neue talentierte Mitarbeiter zu gewinnen und langfristig an das eigene Unternehmen zu binden.

Das Büro – ein Ort für kreative Ideen und zum Wohlfühlen

Büros, die Wohlfühloase und Ideenschmiede zugleich sind, liegen im Trend. Kein Wunder, schließlich verbringt man hier viel Zeit – da ist es wichtig, dass man ein angenehmes und inspirierendes Arbeitsumfeld geboten bekommt.

Das Büro muss konzentriertes Arbeiten ermöglichen, aber auch Platz für den Austausch mit Kollegen bieten. Immer mehr Unternehmen richten deshalb Orte der Begegnung ein. Das kann zum Beispiel eine gemütliche Küche mit Sitzbänken, eine einladende Dachterrasse oder auch ein Kickerraum sein. Der Austausch im Team hilft dabei, neue Ideen zu generieren und den Horizont zu erweitern.

Büros werden immer öfter zu einer Erlebniswelt und erinnern nicht selten an Spielplätze oder Freizeitparks. Ein Kicker ist mittlerweile schon fast Standard. Ob Rutschbahn, Schaukel, Trampolin oder Tischtennisplatte – solche Angebote sollen nicht nur für mehr Bewegung sorgen, sondern auch die Kreativität wecken und die Produktivität steigern.

Doch nicht nur der Funfaktor zählt. Wichtig ist für viele Arbeitnehmer auch der Standort. Mit einer guten Verkehrsanbindung und der Nähe zu Geschäften und Restaurants können Unternehmen Pluspunkte sammeln.

Begegnungsräume im Büro

Flexible Arbeitsmodelle boomen

Immer mehr Arbeitnehmer wünschen sich Flexibilität hinsichtlich Arbeitszeit und -ort. Mit Gleitzeitmodellen und der Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten, reagieren Unternehmen auf diesen Wunsch. Darüber hinaus spielt eine ausgewogene Work-Life-Balance bei der Wahl des Arbeitgebers eine immer wichtigere Rolle.

Fitness und Gesundheit

Im Büroalltag sitzen Arbeitnehmer oftmals viel zu lang am Schreibtisch. Bewegungsmangel und eine falsche Haltung führen nicht selten zu Problemen, die von Verspannungen im Nacken und Rücken bis hin zu schwerwiegenderen Komplikationen reichen können. Zur Prävention und als Ausgleich zur sitzenden Tätigkeit setzen immer mehr Unternehmen auf Sport- und Gesundheitsangebote. Das reicht zum Beispiel von Mitgliedschaften in Fitnessstudios bis hin zu kostenlosen Massagen während der Arbeitszeit.

Familienfreundlichkeit

Für immer mehr Arbeitnehmer spielt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf eine entscheidende Rolle bei der Wahl des Arbeitgebers. Da verwundert es kaum, dass große Unternehmen wie Google und Vodafone eigene Kitas auf dem Firmengelände unterhalten. Homeoffice-Möglichkeiten und flexible Arbeitszeiten unterstützen junge Eltern zusätzlich.

Bürohunde

Hunde im Büro sind heute keine Seltenheit mehr. Immer öfter erlauben Unternehmen ihren Mitarbeitern, das eigene Haustier mitzubringen. Und das hat auch einen guten Grund: Forscher haben herausgefunden, dass durch die Anwesenheit von Vierbeinern das Stresslevel – und zwar nicht nur bei Herrchen oder Frauchen – deutlich reduziert wird. Und der Hund hat noch einen weiteren positiven Effekt: In der Mittagspause sorgt er für Bewegung an der frischen Luft.

Auszeiten vom Job

Ob für mehrere Wochen oder ein ganzes Jahr – heutzutage möchten immer mehr Arbeitnehmer eine Auszeit vom Job nehmen. Und auch Unternehmen haben diesen Trend erkannt und bieten ihren Mitarbeitern mit Sabbaticals die Möglichkeit, eine Pause vom Job einzulegen. Nicht selten wird so eine Verschnaufpause vom Job für eine Weltreise genutzt.

Diese Benefits werden dir bei Euroweb geboten

Du bist Frühaufsteher oder Langschläfer? Wir möchten, dass du dann arbeiten kannst, wenn du am kreativsten bist. In allen Bereichen, in denen es möglich ist, setzen wir deshalb auf flexible Arbeitszeiten. Unsere Kernarbeitszeiten bieten dir viel Freiraum, deinen Arbeitstag so zu gestalten, wie du magst. In vielen Bereichen ist auch Homeoffice möglich.

Du kannst ohne deinen morgendlichen Kaffee nicht arbeiten? Bei uns gibt es so viel Kaffee, wie du möchtest. Auch Wasser und Tee stellen wir dir kostenlos zur Verfügung. Und weil es sich mit knurrendem Magen schlecht arbeiten lässt, bieten wir dir verschiedene Sorten Müsli und Milch für dein Frühstück oder den kleinen Hunger zwischendurch. Für deine tägliche Dosis Vitamin C wartet frisches Obst auf dich.

Wir wissen, wie wichtig kreative Pausen und der Austausch untereinander sind. Ob Tischtennis, Dart, Playstation oder Kickern – bei uns kannst du in deinen Pausen mit den Kollegen Spaß haben und den Kopf für neue Ideen freibekommen. Wer es lieber etwas gemütlicher mag, der lümmelt sich im Spieleraum auf das große Sofa, lässt sich im Sommer auf der Dachterrasse nieder oder macht es sich in der Küche bequem.

Auch bei der Umsetzung deiner Fitnessziele möchten wir dich unterstützen. Als Ausgleich für Körper und Geist kannst du kostenlos ein nahegelegenes Fitnessstudio nutzen. Powere dich an den Geräten aus oder besuche einen der zahlreichen Kurse. Wer lieber gemeinsam Sport macht, findet beim Badminton oder Beachvolleyball Gleichgesinnte.

Last but not least dürfen natürlich auch unsere legendären Firmenfeiern nicht unerwähnt bleiben. Es erwarten dich echte Highlights rund ums Jahr – vom Kickoff zum Jahresanfang über die Altweiber-Feier und das Sommerfest bis zur Oktoberfest-Sause und dem gemeinsamen Weihnachtsmarktbesuch.

Fazit

Heute gilt: Der Arbeitsplatz wird zum Zuhause und das Zuhause zum Arbeitsplatz. Arbeitnehmer möchten sich im Büro wohlfühlen und wünschen sich zugleich die Möglichkeit, im Homeoffice arbeiten zu können. Auch familienfreundliche und gesundheitsfördernde Angebote sind gerne gesehen.

Welche Wünsche hast du an ein Unternehmen? Lass uns in den Kommentaren wissen, welche Punkte dir bei der Arbeitgeberwahl besonders wichtig sind und worauf du getrost verzichten kannst. Wir sind gespannt!


Verwandte Beiträge

Artikelbild von Achtung Chaos! 7 Tipps für mehr Ordnung auf deinem Schreibtisch

Achtung Chaos! 7 Tipps für mehr Ordnung auf deinem Schreibtisch

Du bist das Genie, das das Chaos beherrscht? Dein Schreibtisch sieht aus,…

(weiterlesen)
Artikelbild von Gesunde Snacks – diese Fitmacher eignen sich fürs Büro!

Gesunde Snacks – diese Fitmacher eignen sich fürs Büro!

Dein Magen knurrt, obwohl du noch zwei Stunden bis zur Mittagspause…

(weiterlesen)
Artikelbild von Passend gekleidet zum Bewerbungsgespräch

Passend gekleidet zum Bewerbungsgespräch

Mit oder ohne Krawatte? Anzughose, Rock oder doch lieber Jeans? Die Wahl…

(weiterlesen)

Einen Kommentar abgeben

Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .


Bis jetzt noch keine Kommentare