Counter

CMS

Editor

Newsletter

Gästebuch

Online-Shop

Immomanager

Webmail-Login

Online-Werbesystem

 

Euroweb Blog - Ihr Urteil ist uns wichtig

Euroweb – Professionelles Webdesign für den Mittelstand

  Euroweb Blog

Webdesign, Social Media und Marketing.

Auf unserem Euroweb Blog schreiben unsere Mitarbeiter zu Themen und Erfahrungen rund um den Mittelstand im Internet. Schauen Sie rein, informieren Sie sich und kommentieren Sie die Beiträge!

 

Warum Online-Bewertungen Ihre Sichtbarkeit im Internet steigern können

Mit Kundenbewertungen das Google-Ranking verbessern

Mit Online-Bewertungen das Google-Ranking verbessern

Bewertungen ersetzen im Internet die Mund-zu-Mund-Propaganda und sind dadurch bei der Neukundengewinnung entscheidend. Rund 88 Prozent der Nutzer geben an, einer Online-Bewertung genauso zu vertrauen wie einer persönlichen Empfehlung von Freunden und Bekannten. Die Transparenz und Glaubwürdigkeit, die positive Kundenbewertungen ausstrahlen, wissen aber nicht nur potenzielle Neukunden, sondern auch der Suchmaschinengigant Google zu schätzen. So bedeuten Bewertungen nicht nur wertvolles Feedback für andere Nutzer – Unternehmen können mit Online-Bewertungen auch ihre Sichtbarkeit in den Suchergebnissen von Google steigern.

Wer heutzutage nach einem Produkt oder einer Dienstleistung sucht, der fragt das Internet – in den meisten Fällen die Suchmaschine Google. Egal, ob man nach einem schönen Café in der Nähe oder einem kompetenten Zahnarzt sucht, Google weiß Rat. Umso wichtiger ist es deshalb für Unternehmen, über eine gute Auffindbarkeit in den Suchmaschinen zu verfügen und sich über positive Bewertungen von der Konkurrenz abzuheben. Über Kundenbewertungen kann jeder Webseitenbetreiber zusätzliche Aufmerksamkeit auf die eigene Firmenhomepage lenken und so die Anzahl der Webseitenklicks steigern. Durch die Steigerung der Klickrate erzielt man wiederum eine bessere Positionierung in den Suchergebnissen.

Die Wichtigkeit von Unternehmensbewertungen für Google

Welchen Stellenwert Google Unternehmensbewertungen einräumt, lässt sich auch daran erkennen, dass der Suchmaschinenriese seit einiger Zeit im Infokasten neben den Suchergebnissen nicht nur Bewertungen aus seinem eigenen Portal Google+ anzeigt, sondern auch Bewertungen, die an anderen Stellen im Internet abgegeben wurden, wie zum Beispiel bei Facebook, Yelp, YourRate, Jameda etc.

Für Unternehmen bedeutet das, dass es immer wichtiger wird, plattformübergreifend über gute Bewertungen zu verfügen. Denn eine Sache dürfte klar sein: Ein Unternehmen, das über alle Plattformen hinweg schlecht bewertet wurde, muss sich sicherlich mit weniger Webseitenklicks und damit auch mit weniger Besuchern und potenziellen Kunden begnügen als ein Unternehmen mit vielen positiven Bewertungen.

Positive Bewertungen von zufriedenen Kunden erhalten

Als Unternehmer kennen Sie das sicherlich auch: Verärgerte Kunden nutzen Bewertungsportale oftmals, um ihrem Ärger Luft zu machen. Zufriedene Kunden dagegen bewerten eher selten, obwohl die meisten Nutzer ihre Kaufs- oder Besuchsentscheidung von Online-Bewertungen abhängig machen.

Um regelmäßig aktuelle und positive Bewertungen zu erhalten, ist es deshalb sinnvoll, Kunden aktiv anzusprechen und um eine Bewertung zu bitten. Doch wie fragt man zufriedene Kunden nach einer Bewertung, ohne aufdringlich zu sein? Eine schöne Möglichkeit bietet zum Beispiel die Lösung von net365. Hier wird kostenloses Kunden-WLAN mit einem Bewertungsportal verknüpft. Nutzt ein Kunde das kostenlos angebotene WLAN zum Beispiel in einem Café, wird er ganz unverbindlich auf der Startseite gefragt, ob er eine Bewertung abgeben möchte. So erreichen lokale Unternehmen zufriedene Kunden direkt vor Ort.

Egal, auf welchen Wegen Sie Bewertungen erhalten, Kritik oder negative Bewertungen sollten Sie nicht einfach ignorieren. Je nach Möglichkeiten des Bewertungsportals sollten Sie darauf antworten und eine Lösung für das genannte Problem suchen. So zeigen Sie Ihren Kunden, dass Ihnen ihre Meinung wichtig ist und Kundenservice bei Ihnen großgeschrieben wird. Sie müssen sich übrigens keine Sorgen machen, wenn Sie nicht immer fünf von fünf Sternen erhalten. Auch Ihre potenziellen Kunden wissen, zu authentischen Bewertungen gehört es einfach dazu, dass nicht immer alle Kunden zu 100 Prozent zufrieden sind.

Fazit:

Ihr Unternehmen kann durch positive Online-Bewertungen gleich doppelt profitieren. Durch Empfehlungen anderer Kunden gewinnen Sie nicht nur das Vertrauen von Neukunden, sondern verbessern auch das Ranking Ihrer Firmenhomepage in den Suchergebnissen. Worauf warten Sie also noch? Lassen Sie Ihr Unternehmen von Kunden bewerten!

Bild des Benutzers j.haag

Judith Haag

Judith Haag ist Online-Redakteurin und PR-Referentin bei Euroweb. Sie beschäftigt sich mit den Themen Online-Redaktion, SEO, Social-Media und Public Relations.

Position

Online-Redakteurin

Kontakt

j.haag@euroweb.de

Kommentieren Sie diesen Beitrag


Zurück zur Übersicht