Sag es auf Qype!

17. Juli 2009

…so lautet der Slogan von Deutschlands größtem Bewertungsportal für Lokales. Die Online-Community ging 2006 das erste Mal, zunächst nur für deutsche Städte, online. Inzwischen kamen Versionen in englischer, französischer, spanischer, portugiesischer und polnischer Sprache hinzu. Das inzwischen sehr beliebte US-Vorbild von Qype ist www.yelp.com.

Qype ist eine feine Sache: anders als bei normalen Branchenbüchern hat hier jedes angemeldete Mitglied die Möglichkeit mittels Sternen und Kommentaren eine Bewertung abzugeben – ob für den Friseur um die Ecke oder das neue Restaurant in der Innenstadt. Wer viel zu sagen hat, schreibt einen kurzen Beitrag mit seiner Meinung. So entsteht ein Stadtführer mit Infos und Tipps über Tops und Flops in Ihrer Stadt, der immer beliebter wird: die Nutzerzahlen wachsen! Auch für Firmen ist Qype attraktiv: mit einem Unternehmenseintrag lassen sich neben den Kontaktdaten auch  Fotos, Angaben zu Öffnungszeiten, Beschreibung und – bei Interesse –  Gutscheine veröffentlichen. Qype hat auch einen eigenen Blog!

Hier werden Sie als Unternehmer über neue Funktionen und Möglichkeiten informiert oder erhalten wertvolle Tipps  wie Sie Qype möglichst effektiv nutzen.

Euroweb bietet ihren Kunden die Möglichkeit, einen Button auf Ihrer Website zu platzieren, der direkt auf Ihren Qype-Eintrag verlinkt. So lässt sich vielleicht die ein oder andere gute Bewertung abstauben! Bei Interesse senden Sie bitte eine E-Mail an aktualisierungeuroweb.de unter Angabe Ihrer Kundennummer mit dem Betreff „Qype-Button auf meiner Website“, sowie den Link zu Ihrem Qype-Profil. Und was ist mit Ihnen? Gehören Sie auch schon zu den Qypern?

Bis bald,

Lisa Dicks


Kommentare

  1. Klingt nicht uninteressant, mich würden aber sehr die Kosten für einen Eintrag interessieren!

    Liebe Grüße
    Ralph Meinhold

    Kommentar von Meinhold Ralph - 17. Juli 2009 um 10:59

  2. Ein Standard-Eintrag ist kostenlos. Die Kosten für einen Premium-Eintrag für Unternehmen sind leider nicht pauschal angegeben und müssen individuell erfragt werden!

    Gruß
    Lisa Dicks

    Kommentar von Lisa Dicks - 17. Juli 2009 um 10:59

  3. Vielen Dank für die Erwähnung! Das hab ich gleich mal getwittert: http://twitter.com/Qype 🙂

    Die Preise für den Premium-Eintrag bei Qype hängen von Branche und Stadt ab, und können erfragt werden unter 040 2190 192 230 oder per Mail: premium@qype.com

    Sie können hier auch schon kostenlos Ihr Geschäft eintragen und sich als Besitzer registrieren: http://www.qype.com/business_users/search_and_claim_place_pitch

    Kommentar von Stephan Mosel (Qype) - 17. Juli 2009 um 10:59

  4. Klingt nicht uninteressant, mich würden aber sehr die Kosten für einen Eintrag interessieren!

    Liebe Grüße
    Ralph Meinhold

    Kommentar von Meinhold Ralph - 17. Juli 2009 um 10:59

  5. Ein Standard-Eintrag ist kostenlos. Die Kosten für einen Premium-Eintrag für Unternehmen sind leider nicht pauschal angegeben und müssen individuell erfragt werden!

    Gruß
    Lisa Dicks

    Kommentar von Lisa Dicks - 17. Juli 2009 um 10:59

  6. Vielen Dank für die Erwähnung! Das hab ich gleich mal getwittert: http://twitter.com/Qype 🙂

    Die Preise für den Premium-Eintrag bei Qype hängen von Branche und Stadt ab, und können erfragt werden unter 040 2190 192 230 oder per Mail: premium@qype.com

    Sie können hier auch schon kostenlos Ihr Geschäft eintragen und sich als Besitzer registrieren: http://www.qype.com/business_users/search_and_claim_place_pitch

    Kommentar von Stephan Mosel (Qype) - 17. Juli 2009 um 10:59

Einen Kommentar abgeben

Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .