Counter

CMS

Editor

Newsletter

Gästebuch

Online-Shop

Immomanager

Webmail-Login

Online-Werbesystem

 

Euroweb Blog - Ihr Urteil ist uns wichtig

Euroweb – Professionelles Webdesign für den Mittelstand

  Euroweb Blog

Webdesign, Social Media und Marketing.

Auf unserem Euroweb Blog schreiben unsere Mitarbeiter zu Themen und Erfahrungen rund um den Mittelstand im Internet. Schauen Sie rein, informieren Sie sich und kommentieren Sie die Beiträge!

 

Responsive Webdesign – die Firmenhomepage für alle Geräte

Google-Update bevorzugt mobil optimierte Webseiten

Responsive Webdesign für die Firmenhomepage

Das nächste Google-Update steht bevor. Ab dem 21. April will die Suchmaschine alle Webseiten im Ranking abwerten, die nicht für mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets ausgelegt sind.
In Anbetracht der wachsenden Zahl an Smartphone-Nutzern (etwa 44 Millionen Bundesbürger) und mobilen Surfern ist die Entscheidung von Google eigentlich nur konsequent. Denn wer unterwegs nach Bahnverbindungen, Restaurants oder Werkstätten sucht, der möchte schnell und unkompliziert ans Ziel gelangen.
Damit Ihre Firmenhomepage auch nach dem Google-Update nicht im Nirwana verschwindet, bieten wir das sogenannte Responsive Webdesign. Diese Seiten sind so gestaltet, dass sie sich automatisch an das jeweilige Bildschirmformat anpassen, praktisch auf das Ausgabegerät reagieren. Egal, mit welchem Gerät und welcher Auflösung der Nutzer Ihre Firmenhomepage aufruft, auf allen stimmt die Darstellung perfekt.

Das Spannende am Responsive Webdesign ist, dass es "unsichtbar" ist. Die Idee dahinter: Man besucht die Website mit seinem Endgerät und findet eine passende Darstellung der Inhalte vor. Sie und Ihre Webseitenbesucher merken also im Idealfall nicht, dass sie auf einer responsive programmierten Website surfen.
Egal ob per Maus oder Touchscreen, auch an die jeweilige Bedienung ist die Website angepasst. Breakingpoints, sogenannte Sollbruchstellen, markieren die Bereiche, an denen sich das Layout anpasst. Je schmaler der Bildschirm, desto mehr Inhalte werden untereinander statt nebeneinander angeordnet.

Die Vorteile einer Firmenhomepage im Responsive Design:

  • Design und Programmierung nach aktuellen technischen Standards
  • Einheitlicher und optisch überzeugender Webauftritt auf allen Geräten und über alle Bildschirmformate hinweg
  • Kurze Ladezeiten
  • Klare Gliederung
  • Kein lästiges Zoomen oder horizontales Scrollen
  • Das Wichtigste steht im Fokus
  • Keine Weiterleitungen auf die mobile URL mehr erforderlich

Der Mehrwert für die Besucher der Firmenhomepage liegt auf der Hand: bessere Lesbarkeit, einfache Menüführung, hohe Benutzer- und Anwenderfreundlichkeit und Übersichtlichkeit – ohne, dass die Seite karg oder leer wirkt.
Bei der Anordnung der Elemente – Texte, Bilder oder Logos – ist Fingerspitzengefühl gefragt, damit alle Inhalte stets einwandfrei angezeigt werden.
Die Alternative zum Responsive Webdesign sind zwei Versionen, eine „normale“ Desktop-Version und eine zweite mobile Website. Hier fällt allerdings auch der doppelte Pflege- und Aktualisierungsaufwand an.

Und was ist mit dem Ranking in der Suchmaschine?

Auch ans Google-Ranking ist gedacht. Denn bei zwei verschiedenen Webseitenversionen besteht schnell die Gefahr, dass sich auf beiden identische Inhalte befinden. Dieser sogenannte Duplicate Content wird allerdings von Google abgestraft. Ihre responsive Firmenhomepage ist hingegen unter einer einzigen URL zu finden. Gute Chancen also, auch bei der Suche mit mobilen Endgeräten auf eine der vorderen Platzierungen zu gelangen.
Google geht es darum, Qualität bei den Suchergebnissen zu fördern, Frust und negative Sucherlebnisse hingegen zu minimieren. Diesem Ansatz folgt auch das angekündigte Update. Ab dann erfahren Google-Nutzer nicht mehr nur, ob eine Webseite „für Mobilgeräte“ geeignet ist, sondern nicht mobil optimierte Webseiten werden schlicht und einfach im Ranking abgestraft. Die responsive Firmenhomepage kann also über Ihre Sichtbarkeit im Netz entscheiden.

Auch bei der Firmenhomepage im Reponsive Webdesign müssen Sie nicht auf Individualität, einzigartiges Design und Kundenfreundlichkeit verzichten. Zwar ist der Aufwand für die Gestaltung und Umsetzung einer responsiven Website höher als der für eine herkömmliche Desktop-Website, doch das lohnt sich in der Regel. Denn immer mehr Menschen werden mit mobilen Endgeräten surfen. Beweisen Sie heute schon, dass Sie ein offenes Ohr für die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe haben.
Unsere Webdesigner setzen sich intensiv mit den neuen Möglichkeiten auseinander, und beraten Sie gerne zur Gestaltung und Programmierung Ihrer zukunftssicheren Webseite.

Bild des Benutzers k.schuetz

Katharina Schütz

Katharina Schütz ist Online-Redakteurin bei Euroweb. Sie befasst sich vor allem mit den Themen SEO, Online-Kommunikation und Online-Marketing.

Position

Online-Redakteurin

Kontakt

k.schuetz@euroweb.de

Kommentieren Sie diesen Beitrag


Zurück zur Übersicht