Online-Texten III: was wird thematisiert?

20. Mai 2009

Sie wollen/müssen Texte für Ihre Website verfassen und haben keine Ahnung, was Sie schreiben sollen? Damit stehen Sie nicht alleine. Vielen Menschen fällt das schwer. Deshalb habe ich im Euroweb Blog einige Tipps zusammengestellt, wie Sie spannende Informationen für Ihre Website zusammenstellen. Interessante Texte laden den Websitebesucher zum Verweilen an. Und wenn Sie geschickt sind, wird aus dem Leser bald ein Kunde!

Websitebesucher sind ungeduldig und kritisch. Sie wollen schnell gute Informationen. Daher ist es zwingend notwendig, dass Websitetexte klar und deutlich formuliert werden. Mit Superlativen (höher, schneller, weiter) sind Sie die Besucher Ihrer Website schneller wieder los, als es Ihnen lieb ist. Also: vermeiden Sie Werbesprache!

Neben den üblichen Daten zum Unternehmen können Sie Kunden durch Mehrwert an sich binden: Geben Sie Anwendungs- und Pflegetipps für Ihre Produkte. Wie wäre es mit exklusiven Angeboten, nur auf Ihrer Website? Das können Coupons zum Ausdrucken sein oder Hinweise auf Rabattaktionen, vergünstigte Konditionen beim Online-Kauf – Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Sie dürfen auch gerne ein bißchen angeben: Sie haben eine Innovation auf den Markt gebracht? Dann sollten Sie das auch kommunizieren. Deutsche stehen auf Zertifikate, wenn Sie also Zeugnisse / Zertifikate / Auszeichnungen haben, dann stellen Sie die ins Netz. Das weckt das Vertrauen der Websitebesucher.

Auch Referenzen von zufriedenen Kunden sprechen für Ihre Kompetenz. Das können Sie wunderbar in Ihre Website integrieren. Sind Sie häufig auf Messen / Konferenzen / Ausstellungen? Dann veröffentlichen Sie doch diese Daten und locken Sie damit Besucher an. So besteht sogar die Möglichkeit, dass Sie in den Suchmaschinen bei der Suche nach der Veranstaltung gelistet werden.

Ihre Kunden stellen immer wieder die gleichen Fragen? Wie wäre es, wenn Sie einen FAQ-Bereich auf Ihrer Website anbieten? Das hat mehrere Vorteile: Der Websitebesucher bekommt die Informationen auch außerhalb Ihrer Öffnungszeiten. Und Sie verlieren weniger Zeit durch das Beantworten der immer gleichen Fragen. Dadurch haben Sie mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft.

Transparenz ist mehr als nur ein Modewort: der Websitebesucher will sehen, wer sich hinter der Internetpräsenz versteckt. Sie sind doch stolz auf Ihr Unternehmen, also können Sie sich auch dementsprechend im Internet positionieren.Verwenden Sie (professionelle) Bilder aus Ihrem Unternehmen. Beliebt sind bei Websitebesuchern auch Fotos der Ansprechpartner. Beim nächsten Mal erfahren Sie im Euroweb Blog, wie Sie den Content Ihrer Website optisch ansprechend aufbereiten können.

Weitere Artikel zum Thema Online-Texten:


Kommentare

  1. Super die Artikel „online Texten“ kommen mir sehr gelegen!!!
    Baue mir gerade meine erste eigene Seite auf und bin für jede hilfe dankbar!
    nur weiter so:)

    Kommentar von Petra - 20. Mai 2009 um 7:30

  2. Hallo Petra,

    das freut uns! Und morgen gibt es auch schon den nächsten Teil!

    Viele Grüße
    Melanie Schyja

    Kommentar von Unternehmenskommunikation - 20. Mai 2009 um 7:30

  3. Das Thema is ja fast schon ne Nische, ne scherz beiseite:-) guter Beitrag, is mir sogar nen Link wert.

    Kommentar von Sridharaya - 20. Mai 2009 um 7:30

  4. Super die Artikel „online Texten“ kommen mir sehr gelegen!!!
    Baue mir gerade meine erste eigene Seite auf und bin für jede hilfe dankbar!
    nur weiter so:)

    Kommentar von Petra - 20. Mai 2009 um 7:30

  5. Hallo Petra,

    das freut uns! Und morgen gibt es auch schon den nächsten Teil!

    Viele Grüße
    Melanie Schyja

    Kommentar von Unternehmenskommunikation - 20. Mai 2009 um 7:30

  6. Das Thema is ja fast schon ne Nische, ne scherz beiseite:-) guter Beitrag, is mir sogar nen Link wert.

    Kommentar von Sridharaya - 20. Mai 2009 um 7:30

Einen Kommentar abgeben

Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .