Counter

CMS

Editor

Newsletter

Gästebuch

Online-Shop

Immomanager

Webmail-Login

Online-Werbesystem

 

Euroweb Blog - Ihr Urteil ist uns wichtig

Euroweb – Professionelles Webdesign für den Mittelstand

  Euroweb Blog

Webdesign, Social Media und Marketing.

Auf unserem Euroweb Blog schreiben unsere Mitarbeiter zu Themen und Erfahrungen rund um den Mittelstand im Internet. Schauen Sie rein, informieren Sie sich und kommentieren Sie die Beiträge!

 

Lokale Suchmaschinenoptimierung für KMU

So beeinflussen Sie die lokale Auffindbarkeit Ihres Unternehmens positiv

Die lokale Auffindbarkeit des eigenen Unternehmens erhöhen

Ob Restaurant, Café, Blumenladen, Friseursalon oder Arztpraxis – alle diese Unternehmen haben gemeinsam, dass sie Kunden an einem lokalen Standort bedienen. Doch wie können diese Unternehmen neue Kunden gewinnen? Wenn potenzielle Neukunden heutzutage ein Unternehmen suchen, dann fragen sie das Internet – in den allermeisten Fällen Google. Das gilt auch für die Suche nach lokalen Unternehmen.

Es zeigt sich, dass die Grenze zwischen Online- und Offline-Welt immer weiter verschwimmt. Das hat vor allem mit der weiten Verbreitung von Smartphones zu tun. Die Nutzer suchen mobil von unterwegs aus – und das sehr häufig nach lokalen Geschäften. Allein im vergangenen Jahr hat die intelligente Standortsuche einen Anstieg von 146 Prozent verzeichnet. Und wie wichtig eine gute lokale Auffindbarkeit ist, zeigen auch diese Zahlen: Laut Google besuchen rund 76 Prozent aller User, die eine Suche mit lokalem Bezug auf ihrem Smartphone durchführen, innerhalb von 24 Stunden das entsprechende Ladenlokal. Es lohnt sich also, etwas für die lokale Sichtbarkeit des eigenen Unternehmens bei Google zu tun!

Um möglichst weit oben in den Suchergebnissen zu erscheinen und neue Kunden online gewinnen zu können, sollten Unternehmen auf eine lokale Suchmaschinenoptimierung setzen. Dabei reicht es selbstverständlich nicht aus, nur mit einer Internetpräsenz im World Wide Web vertreten zu sein. Wichtig ist, dass Informationen zu Ihrem Unternehmen zum richtigen Zeitpunkt und am richtigen Ort angezeigt werden. Im Folgenden möchten wir Ihnen zeigen, welche Faktoren für eine gute örtliche Auffindbarkeit entscheidend sind und wie Informationen so aufbereitet werden, dass sie in der lokalen Suche eine Top-Position einnehmen.

Diese Faktoren beeinflussen die lokale Suche

Einheitliche Standortinformationen

Um bei der lokalen Suche möglichst weit oben zu erscheinen, sollten Sie auf vollständige und korrekte Informationen achten – und zwar auf allen Kanälen. Egal, ob auf der eigenen Firmenhomepage, bei Google My Business, Gelbe Seiten oder Yelp – Ihre Kontaktdaten wie Adresse und Telefonnummer sowie die Öffnungszeiten müssen auf allen Kanälen immer einheitlich sein. Denn nichts ist frustrierender für einen Nutzer, als wenn er erst umständlich die richtige Adresse recherchieren muss oder aufgrund falscher Öffnungszeiten vor verschlossener Türe steht. Sie sollten zudem auch darauf achten, dass auf allen Kanälen wichtige Attribute Ihres Unternehmens genannt werden – also zum Beispiel ein barrierefreier Zugang, vegane Speisen oder dass Hunde erlaubt sind. Dies erhöht die Chance, dass Ihr Unternehmen dem User bei entsprechenden Suchanfragen angezeigt wird.

Google My Business

Ein Google-My-Business-Eintrag ist ein Muss bei der lokalen Suchmaschinenoptimierung. Der Eintrag Ihres Unternehmens sollte verifiziert und möglichst vollständig ausgefüllt sein. Achten Sie darauf, dass Sie alle Angaben stets aktuell halten. Außerdem ist es sehr hilfreich, wenn Sie Fotos hinzufügen und über viele positive Kundenbewertungen verfügen.

Sprachgesteuerte Suche

Digitale Assistenten wie Siri, Cortana und Co. revolutionieren die Art und Weise, wie Nutzer suchen. Die sprachgesteuerte Suche wird immer wichtiger und ist besonders auf mobilen Endgeräten sehr beliebt. Der große Unterschied zur eingegebenen Suche ist dabei, dass die gesprochene Suchanfrage meist komplexer ist und in einer Frage formuliert wird, also zum Beispiel: „Wo kann ich eine Pizza essen?“ oder „Wo finde ich den nächsten Optiker?“. Bedenken sollten Sie auch, dass der User bei der Sprachsuche nur eine Antwort erhält. Dadurch verschärft sich der Kampf um die vordersten Plätze bei Google noch weiter. Auch für die Sprachsuche sind deshalb korrekte und auf allen Kanälen einheitliche Standortdaten von großer Wichtigkeit.

Positive Bewertungen

Positive Unternehmensbewertungen spielen eine immer größere Rolle im Internet. Studien zeigen, dass die Zahl der User, die ihre Besuchs- beziehungsweise Kaufentscheidung von Bewertungen anderer Kunden abhängig machen, immer weiter steigt. Aber auch für das Google Ranking sind Online-Bewertungen entscheidend, da Google mithilfe der Bewertungen die Bekanntheit des Unternehmens einschätzt. Damit Nutzer Ihr Unternehmen möglichst schnell bei Google finden, spielen die Häufigkeit, Anzahl und Vielfalt der Bewertungen eine Rolle. Je mehr positive Bewertungen – desto besser für Ihr Unternehmen.

On-Page-Faktoren

Unabdingbar ist natürlich eine Firmenhomepage, die sowohl hinsichtlich optischer als auch technischer Gesichtspunkte die Besucher und Google überzeugen kann. Für eine gute lokale Auffindbarkeit ist es wichtig, dass die Texte der Website örtlich optimiert sind. Auch in den Seitentiteln sollte der Standort des Unternehmens unbedingt genannt werden. Hilfreich kann es auch sein, den Stadtteil oder wichtige Orte in der Nähe zu erwähnen. Also zum Beispiel „Zahnarzt in Berlin-Friedrichstadt“ oder „Café am Zoopark in Düsseldorf“.

User-Verhalten

Google wertet zur Verbesserung seiner Suchergebnisse das Verhalten der Nutzer aus. Wie oft wird ein Ergebnis angeklickt und wie lange verweilt der Besucher auf der Website? Auch Klicks auf die Telefonnummer im Google-My-Business-Eintrag oder die Nutzung der Routenplanungsfunktion werden positiv bewertet. Denn Google möchte die Unternehmen im Ranking weit oben anzeigen, die für den User relevant sind.

Standort des Suchenden

Unser letzter Faktor ist ein Aspekt, den Sie nicht selbst beeinflussen können. Entscheidend für die lokalen Rankings ist nämlich auch die physische Nähe des Suchenden zum Ort der Suche. Das bedeutet, dass dem Suchenden bei seiner Anfrage Unternehmen, die in seiner unmittelbaren Nähe sind, weiter oben angezeigt werden als Unternehmen, die weiter entfernt sind.

Fazit:

Lokale Unternehmen können eine Menge dafür tun, um in den Suchergebnissen weiter vorne zu erscheinen. Um sich einen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz zu verschaffen, ist es wichtig, dass möglichst viele der oben genannten Faktoren erfüllt werden. So klappt dann auch der Weg von der Online-Suche des Nutzers zu Ihnen in Ihr lokales Geschäft.

Bild des Benutzers j.haag

Judith Haag

Judith Haag ist Online-Redakteurin und PR-Referentin bei Euroweb. Sie beschäftigt sich mit den Themen Online-Redaktion, SEO, Social-Media und Public Relations.

Position

Online-Redakteurin

Kontakt

j.haag@euroweb.de

Kommentieren Sie diesen Beitrag


Zurück zur Übersicht