Counter

CMS

Editor

Newsletter

Guestbook

Online-Shop

Realty Manager

Webmail-Login

Online Advertisement System

 

Euroweb Blog - Ihr Urteil ist uns wichtig

Euroweb – Professional Webdesign for German SMEs

 Euroweb Blog

Webdesign, Social Media, and Marketing.

In the company’s blog, people write about interesting developments on the Internet.

 

Happy Birthday Google+!

Google+ feiert einjähriges Jubiläum und lässt Einladungen verschicken

Google+: Zum 1. Geburtstag ein neuer Partyplaner.

Seit einem Jahr versucht sich Google+ gegen Facebook als soziales Online-Netzwerk zu behaupten. Immerhin gibt Google an, 250 Millionen Nutzer auf seiner Plattform zu haben. Davon sind 150 Millionen User sogar täglich aktiv, überwiegend über einen mobilen Zugang, sei es über Smartphone oder Tablet-PC. Letzteres hat Google bewogen, anlässlich des einjährigen Bestehens eine optimierte Google+-App für den Tablet-PC zu entwickeln. So werde die Ansicht des Streams je nach Aktivität, Art und Ausrichtung des Tablets angepasst. Außerdem werde es höhere Auflösungen bei Fotos geben und die Nutzerführung soll allgemein an das Tablet angepasst worden sein. Während die Android-App noch im Juni veröffentlicht werden soll, ist das Erscheinen eines Updates fürs iPad noch nicht näher bestimmt.

Google sieht sich mit seiner Nutzer-Community auf einem guten Weg, zumindest war dies der Grundtenor auf Entwicklerkonferenz I/O in San Francisco.

Nun kann die Party steigen

Doch auch mit dem neuen Events-Feature möchte Google+ punkten. Auf seiner Seite wirbt Googles Senior Vice President, Vic Gundotra mit „Google+ Events: für die schönsten Momente im Leben – davor, während und danach“. Google hält also im Vergleich zu Facebook eine interaktive, umfangreichere und optisch vielfältigere Veranstaltungs-Funktion bereit. Mit Google+ Events bietet das Unternehmen seinen Nutzern eine neue Möglichkeit, Partys zu planen. Dabei können individuell erstellte Einladungen über Google+ verschickt werden, deren Termin in den Googelmail Kalender der Gäste eingetragen werden kann.
Der Vorteil von Google Events ist also der, Veranstaltungen zu erstellen, die optisch wirklich ansprechend sind. Als Design kann man sogar kleine Animationen auswählen, z.B. wenn es um eine Essenseinladung geht, sieht man das Steak auf dem Grill brutzeln, wenn es um eine Geburtstagsfeier geht, sieht man eine Kerze brennen usw. Des Weiteren kann man gezielt Leute einladen, angeben, dass diese wiederum Gäste einladen können und weitere Begebenheiten festlegen.

Im Partymodus von Google Events 

Während der Feier kann auf mobilen Geräten der sogenannte Partymodus aktiviert werden. Dabei werden Fotos von der Veranstaltung unter den Gästen ausgetauscht, die im Echtzeit-Stream „Party Modus“ der teilnehmenden Personen erscheinen. Nach dem Ende der Party wird der erstellte Event deaktiviert. Später kann die Veranstaltungsseite besucht werden und man kann dort die Fotos und Kommentare aller Gästen in chronologischer Reihenfolge sehen. Mit wenigen Klicks kann man z.B. nach Beliebtheit, Gast oder Foto-Tag filtern.

Google ist bei der nächsten Party dabei

Es beginnt bei den verschiedenen Designvorlagen für die Einladungen und endet bei gemeinsamen Fotoalben inklusive “Party Modus”, von gerade auf der Veranstaltung gemachten Fotos. Ein interessanter Punkt ist, dass die Einladungen auch an Nutzer ohne Google-Konto verschickt werden können. Das wiederum führt bei intensiver Nutzung des Features durch die bestehende Google+-Community Partygäste ohne Google-Konto oder mit Google-Account aber ohne Bewusstein für Google+ an das Social Network heran- zunächst über die Einladungen, aber auch während laufender Feiern, wenn einzelne Teilnehmer anderen Anwesenden den Party Modus vorführen.

Was meinen Sie? Ist Google+ mit Neuerungen dieser Art auf einem guten Weg? Kann Google+ seine Attraktivität steigern und Facebook sogar bald übertrumpfen?

d.zeidler's picture

Dorothea Zeidler

Dorothea Zeidler beschäftigt sich besonders mit den Themen Public Relations, Marketing und Unternehmenskommunikation.

Position

Presse/PR

Contact me

d.zeidler@euroweb.de

Tags Google
Bewerten


Add new comment


Return to overview