Googles Einführung in die Suchmaschinenoptimierung (auf Deutsch)

27. April 2011

Suchmaschinenoptimierung – Ein wirklich komplexes und in seinem ganzen Umfang kaum zu erfassendes Gebiet. Allein mehr als 200 Faktoren beeinflussen die Platzierung bei dem größten Suchmaschinenanbieter Google. Welche das sind, weiß niemand so genau. Das einzig beständige ist die Veränderung, denn Google passt die Faktoren für das Ranking permanent den Bedürfnissen seiner Nutzer an.

Allerdings weiß Google selbst um die Bemühungen der Webseitenbetreiber, ihre Webseiten und deren Inhalte für Google zu optimieren, manchmal auch zum Nachteil ihrer Besucher.

Um zumindest Webmastern einen kleinen Anhaltspunkt für die Optimierung zu geben, hat Google nun sein bisher nur in englischer Sprache vorliegende „Einführung in die Suchmaschinenoptimierung“ auch auf Deutsch veröffentlicht. Das 32-Seiten starke PDF-Dokument gibt Webseitenbetreibern anhand der fiktiven Webseite „Brandon’s Baseball Sammelkarten“ einen Einblick in sinnvolle Schritte der Suchmaschinenoptimierung und den Weg hin zu einer besseren Platzierung bei Google.

Welche Themen behandelt die Einführung?

Ob SEO-Grundlagen, die Verbesserung der Webseiten-Struktur, die Optimierung des Contents oder den Umgang mit Crawlern. Gut nachvollziehbar erhalten Interessierte einen ersten Einblick in die Suchmaschinenoptimierung, wie sie sich Google vorstellt. Auch die Themen „SEO für Mobilgeräte“ und „Promotion und Analyse“ finden in dieser Einführung ihren Platz. Am Ende des Dokuments liefert Google noch eine sinnvolle Sammlung von Links zu Adressen für weiterführende Fragen.

Alles in Allem eine wirklich gelungene PDF für Einsteiger im Feld der Suchmaschinenoptimierung, die in der nun vorliegenden deutschen Fassung ein noch breiteres Publikum anspricht und gerade aufgrund der Komplexität des Themas zumindest die sprachliche Barriere ausräumt.

Dann viel Spaß beim Lesen und Optimieren!

Hier noch einmal der Link zur PDF: Einführung in Suchmaschinenoptimierung

Zusätzliche Hilfestellung für Webmaster liefert Google auch auf einem eigens eingerichteten YouTube-Kanal. (englisch)

Viele Grüße,

André Nagel


Kommentare

  1. @Hartwig
    Vielen Dank für das Lob. Ich hoffe, Sie finden im Blog auch weiterhin viele interessante Beiträge.

    @Andreas B.
    Ich bin auch irgendwann einmal zufällig darüber gestolpert. Gerade für bereits im Bereich SEO Aktive, bietet die PDF nichts revolutionäres Neues, ist aber noch einmal eine gute Erinnerung an die Basics. Letztlich sollte man die PDF natürlich auch mit Vorsicht genießen, immerhin wird sie ja von Google selbst bereitgestellt.

    Viele Grüße,
    André Nagel

    Kommentar von Unternehmenskommunikation - 27. April 2011 um 13:27

  2. Auch ich möchte mich den Danksagungen anschließen, denn obwohl ich des Englischen einigermaßen mächtig bin, ist es doch viel einfacher, sich durch den Leitfaden in deutscher Sprache durch zu arbeiten.

    Finde es auch seitens von Google sehr Webmaster-freundlich, die relevanten Aspekte der Optimierung so transparent zu machen. Wenn auch es klar sein sollte, dass die allerletzten SEO-Geheimnisse dadurch nicht preisgegeben werden dürften. 😉

    mfg
    Martin

    Kommentar von Teneriffa-Fan - 27. April 2011 um 13:27

  3. Hallo,

    Danke für die PDF Datei, sehr interessanter und informativer Blog.

    Mit freundlichen Gruß
    Christiane

    Kommentar von Christiane - 27. April 2011 um 13:27

  4. Hi,

    Super Blog hat mir sehr gut gefallen! werd jetzt öfters kommen und danke für die PDF-Datei 🙂

    Kommentar von Christine - 27. April 2011 um 13:27

  5. Danke für den Hinweis. Das PDF ist sicherlich eine gute Basis für die – Google-konforme – Optimierung seiner Webseiten und gerade für den Einsteiger ins Thema SEO von Nutzem. Ich denke, wer sich an die entsprechenden Tipps und Anweisungen hält, ist schon einen großen Schritt weiter bei seiner Webseiten-Optimierung

    Gruß
    Harry

    Kommentar von Harry - 27. April 2011 um 13:27

  6. Schoener Blog, ich komme ab jetzt oefter

    Kommentar von Hartwig - 27. April 2011 um 13:27

  7. …süffisant dabei finde ich folgende Passage:

    Suchmaschinenoptimierung macht es oft notwendig, kleine Änderungen auf Teilen der Website durchzuführen.

    Das, wo doch Google eine Ganze Armada von Dienstleistern auf technischer, konzeptioneller, gestalterischer und inhaltlicher Schiene heraufbeschworen hat, die Unsummen verschlingen, um dem Diktat der Auffindbarkeit in Google zu folgen… ich sag nur „Kleine Änderungen auf Teilen…“ ;o) Aber Respekt: Google hat es geschafft, zu diktieren, was Seiten können müssen, dann sparen sie sich die Mühe für einen intelligenteren Algorhytmus!

    Kommentar von Ralf - 27. April 2011 um 13:27

  8. Die Informationen sind für Einsteiger ganz nett, aber SEO beinhaltet ja noch ein bisschen mehr als das beschriebene…

    Kommentar von Steffi - 27. April 2011 um 13:27

  9. Hallo Herr Nagel,

    danke für den Einführungsbeitrag, das PDF kannt ich noch garnicht.

    Gruß Andreas B.

    Kommentar von Andreas B. - 27. April 2011 um 13:27

  10. Hallo André,

    toller Beitrag! Die PDF zur Suchmaschinenoptimierung enthält viele wichtige Informationen. Allerdings haben wir ein paar wichtige Tipps zum Thema SEO. Schau doch mal auf unserer Seite https://onma.de/seo-tipps/ vorbei und überzeug dich selbst. Wenn du schon auf unserer Seite rumstöberst, dann lass doch auch gleich ein Feedback da!

    Liebe Grüße!

    Kommentar von Besucher - 27. April 2011 um 13:27

  11. Schade das immer nur Google erwähnt wird.

    Es gibt auch noch andere Suchmaschinen die man ruhig erwähnen darf .)

    Kommentar von Besucher - 27. April 2011 um 13:27

  12. @Hartwig
    Vielen Dank für das Lob. Ich hoffe, Sie finden im Blog auch weiterhin viele interessante Beiträge.

    @Andreas B.
    Ich bin auch irgendwann einmal zufällig darüber gestolpert. Gerade für bereits im Bereich SEO Aktive, bietet die PDF nichts revolutionäres Neues, ist aber noch einmal eine gute Erinnerung an die Basics. Letztlich sollte man die PDF natürlich auch mit Vorsicht genießen, immerhin wird sie ja von Google selbst bereitgestellt.

    Viele Grüße,
    André Nagel

    Kommentar von Unternehmenskommunikation - 27. April 2011 um 13:27

  13. Auch ich möchte mich den Danksagungen anschließen, denn obwohl ich des Englischen einigermaßen mächtig bin, ist es doch viel einfacher, sich durch den Leitfaden in deutscher Sprache durch zu arbeiten.

    Finde es auch seitens von Google sehr Webmaster-freundlich, die relevanten Aspekte der Optimierung so transparent zu machen. Wenn auch es klar sein sollte, dass die allerletzten SEO-Geheimnisse dadurch nicht preisgegeben werden dürften. 😉

    mfg
    Martin

    Kommentar von Teneriffa-Fan - 27. April 2011 um 13:27

  14. Hallo,

    Danke für die PDF Datei, sehr interessanter und informativer Blog.

    Mit freundlichen Gruß
    Christiane

    Kommentar von Christiane - 27. April 2011 um 13:27

  15. Hi,

    Super Blog hat mir sehr gut gefallen! werd jetzt öfters kommen und danke für die PDF-Datei 🙂

    Kommentar von Christine - 27. April 2011 um 13:27

  16. Danke für den Hinweis. Das PDF ist sicherlich eine gute Basis für die – Google-konforme – Optimierung seiner Webseiten und gerade für den Einsteiger ins Thema SEO von Nutzem. Ich denke, wer sich an die entsprechenden Tipps und Anweisungen hält, ist schon einen großen Schritt weiter bei seiner Webseiten-Optimierung

    Gruß
    Harry

    Kommentar von Harry - 27. April 2011 um 13:27

  17. Schoener Blog, ich komme ab jetzt oefter

    Kommentar von Hartwig - 27. April 2011 um 13:27

  18. …süffisant dabei finde ich folgende Passage:

    Suchmaschinenoptimierung macht es oft notwendig, kleine Änderungen auf Teilen der Website durchzuführen.

    Das, wo doch Google eine Ganze Armada von Dienstleistern auf technischer, konzeptioneller, gestalterischer und inhaltlicher Schiene heraufbeschworen hat, die Unsummen verschlingen, um dem Diktat der Auffindbarkeit in Google zu folgen… ich sag nur „Kleine Änderungen auf Teilen…“ ;o) Aber Respekt: Google hat es geschafft, zu diktieren, was Seiten können müssen, dann sparen sie sich die Mühe für einen intelligenteren Algorhytmus!

    Kommentar von Ralf - 27. April 2011 um 13:27

  19. Die Informationen sind für Einsteiger ganz nett, aber SEO beinhaltet ja noch ein bisschen mehr als das beschriebene…

    Kommentar von Steffi - 27. April 2011 um 13:27

  20. Hallo Herr Nagel,

    danke für den Einführungsbeitrag, das PDF kannt ich noch garnicht.

    Gruß Andreas B.

    Kommentar von Andreas B. - 27. April 2011 um 13:27

  21. Hallo André,

    toller Beitrag! Die PDF zur Suchmaschinenoptimierung enthält viele wichtige Informationen. Allerdings haben wir ein paar wichtige Tipps zum Thema SEO. Schau doch mal auf unserer Seite https://onma.de/seo-tipps/ vorbei und überzeug dich selbst. Wenn du schon auf unserer Seite rumstöberst, dann lass doch auch gleich ein Feedback da!

    Liebe Grüße!

    Kommentar von Besucher - 27. April 2011 um 13:27

  22. Schade das immer nur Google erwähnt wird.

    Es gibt auch noch andere Suchmaschinen die man ruhig erwähnen darf .)

    Kommentar von Besucher - 27. April 2011 um 13:27

Einen Kommentar abgeben

Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .