Euroweb-Kunden erhalten internationale Design Awards

23. Oktober 2013

Individuelle, professionelle Webseiten für den Mittelstand zu gestalten – das ist der Job von Euroweb, das ist unser Tagesgeschäft. Alle unsere Mitarbeiter stimmen beim unternehmensinternen Wettbewerb „Website des Monats“ über die Qualität unserer Webseiten ab. Dabei kristallisieren sich monatlich die besten Webseiten aus dem Hause Euroweb heraus. Die Besten der Besten reichen wir dann bei internationalen Design Awards ein. Zuletzt haben einige Euroweb-Kunden den „IMA Award“ und den „Communicator Award“ gewonnen. Unsere Medienberater haben die Preise vor Ort überreicht, die Pressestelle hat für die Kunden die lokale Pressearbeit übernommen.

  • Alexander Elskamp hat mit der Website seiner vier EDEKA-Märkte in Bocholt in der Kategorie Lebensmittel/Getränke den „IMA Award“ gewonnnen. Die Herausforderung bei der Gestaltung der Website: Die Seite soll die Elskamp-Märkte als Teil der EDEKA-Gruppe präsentieren und doch ihre individuelle Eigenständigkeit unterstreichen. Dementsprechend spiegelt die Website Frische und Qualität des Angebots genau so wider wie die Familiengeschichte der Elskamps, Jobangebote und Anfahrtsskizzen zu den Filialen. Dazu meint das Interactive Media Council, die US-amerikanische Jury des „IMA Award“: hervorragend umgesetzt.
  • IMA Web Award - GB KüchendesignAuch das Fachgeschäft „GB Küchendesign“ und sein Geschäftsführer Guido Blöbaum haben einen „IMA Award“ gewonnen. Die Homepage soll die herausragende Qualität der Küchen und Elektrogeräte ansprechend präsentieren. Dementsprechend spiegelt die Website alles das wider, was eine gute Küche auszeichnet: kreatives Design, solide Materialien, klug gewählte Extras und die Konzentration auf Benutzerfreundlichkeit. Dafür gibt’s von der Jury das Prädikat „Klassenbester“ in der Kategorie Lifestyle.
  • IMA Web Award - Künstleragentur ThüringenGroße Ehre für Dieter Schumann und seine Erfurter „Künstleragentur Thüringen“: Seine Internetseite hat den „Communicator Award“ in der Kategorie Kunst gewonnen. Schumanns Homepage präsentiert seine Angebote rund um Klaviermusik für Veranstaltungen, Klavierunterricht und musikalische Stadtführungen in der Erfurter Altstadt attraktiv im Internet. Erklärtes Ziel der Website ist es, mit einem modernen Auftritt musikbegeisterte Menschen in der Region anzusprechen. Das, sagt die Jury, ist sehr gut gelungen und einen „Communicator Award“ wert.
  • IMA Web Award - Modellbahntreff Villingen-SchwenningenÜber den „IMA Award“ freut sich Christoph Bernsee vom „Modellbahntreff“ in Villingen-Schwenningen. Das Ziel der Website ist es, den Besuchern im Internet die Faszination von Modelleisenbahnen, -flugzeugen und -autos näher zu bringen. Ohne Kitsch, aber mit viel Liebe zum Detail setzt sich der Modellbahntreff mit seiner Homepage erfolgreich von der Konkurrenz ab. Positives Kundenfeedback hat Christoph Bernsee darin bestätigt, dass sein Internetauftritt – auch bei der größtenteils älteren Kundschaft – im digitalen Zeitalter die beste Form der Werbung ist. Glückwunsch zum „IMA Award“ in der Kategorie Hobby/Spielwaren!

Bis jetzt noch keine Kommentare

Einen Kommentar abgeben

Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .