Kostenlos hier im Blog: Einführung in Adobe InDesign, made by Euroweb

16. November 2012

Bald ist es so weit: Für die Euroweb-Azubis stehen die Abschlussprüfungen an! Damit unsere zukünftigen Mediengestalter top vorbereitet in die Prüfungen gehen, legen wir bei Euroweb besonderen Wert auf ausbildungsbegleitende, interne Fortbildungen und Workshops.

Ein Thema kam dabei besonders gut an: der Workshop zum Programm Adobe InDesign. Das Layout- und Satzprogramm von Adobe wird vor allem für die Gestaltung von Druckerzeugnissen wie Katalogen, Broschüren oder Flyern verwendet. Unsere Azubis nutzen InDesign für das Layout ihrer Konzeption, welche Teil ihrer Abschlussprüfung ist.

Durchgeführt hat den Workshop unsere Webdesignerin Sabrina Schmidt. Deren Einführung in InDesign begeisterte unsere Azubis von der ersten bis zur letzten Folie. Aber nicht nur bei den Azubis kam der Vortrag bestens an: Auch ihre Klassenkameraden aus der Berufsschule wollten die Präsentation unbedingt haben! Natürlich sagen wir da nicht „Nein“, sondern stellen hier in unserem Blog für alle das Tutorial als PDF bereit – zum Dowloaden, Teilen, Weitersagen.

Dabei ist die Präsentation nicht nur für angehende Mediengestalter von Wert – auch Unternehmer, die sich mit der Erstellung von Print-Produkten beschäftigen, können in dem Kompaktkurs alles Wichtige über InDesign lernen.

Wir wünschen allen Blog-Lesern viel Spaß mit dem InDesign-Tutorial, allen Azubis viel Erfolg für die Prüfungen und sagen vielen Dank an Sabrina Schmidt für Ihren Einsatz und dafür, dass sie ihre Präsentation nicht nur mit den Azubis von Euroweb, sondern öffentlich im Internet teilt!

Jetzt die InDesign-Präsentation kostenlos downloaden!


Kommentare

  1. Wirklich hilfreich, Danke Sabrina!
    Nur schade, dass ich das nicht schon in meiner Azubi Zeit hatte.. 😉

    Kommentar von Dominik - 16. November 2012 um 12:47

  2. Danke Sabrina! Du hast mir wirklich noch einmal geholfen – zwar muss ich mein Projekt neu aufrollen ABER:

    Es läuft diesmal richtig! 🙂

    Super!

    Kommentar von Dominik - 16. November 2012 um 12:47

  3. sehr gutes tutorial, ich finde es nur schade, dass das pdf mit einm Kennwort geschützt ist so dass man es nicht drucken kann. 60 seiten pdf lesen ist nicht so meine Sache, ich hätte es mir lieber ausgedruckt…

    Kommentar von robert - 16. November 2012 um 12:47

  4. Danke für Indesign Lernwerk

    Kommentar von Besucher - 16. November 2012 um 12:47

  5. Wirklich hilfreich, Danke Sabrina!
    Nur schade, dass ich das nicht schon in meiner Azubi Zeit hatte.. 😉

    Kommentar von Dominik - 16. November 2012 um 12:47

  6. Danke Sabrina! Du hast mir wirklich noch einmal geholfen – zwar muss ich mein Projekt neu aufrollen ABER:

    Es läuft diesmal richtig! 🙂

    Super!

    Kommentar von Dominik - 16. November 2012 um 12:47

  7. sehr gutes tutorial, ich finde es nur schade, dass das pdf mit einm Kennwort geschützt ist so dass man es nicht drucken kann. 60 seiten pdf lesen ist nicht so meine Sache, ich hätte es mir lieber ausgedruckt…

    Kommentar von robert - 16. November 2012 um 12:47

  8. Danke für Indesign Lernwerk

    Kommentar von Besucher - 16. November 2012 um 12:47

Einen Kommentar abgeben

Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .