Erfolgreiche Kundenansprache mit der Firmenhomepage

25. August 2016

Sie möchten mit Ihrer Firmenhomepage online Neukunden gewinnen? Dann ist die richtige Kundenansprache für Ihren Erfolg entscheidend. Interessierte Kunden müssen schnell erkennen können, was Sie ihnen konkret zu bieten haben und welche Vorteile ihnen Ihre Leistungen oder Produkte bieten.

Wir alle kennen diese ausschweifenden Webseitentexte, in denen zum Beispiel die Unternehmensgeschichte bis zurück ins 18. Jahrhundert detailliert beschrieben oder die Firmenphilosophie ausschweifend erläutert wird. Die meisten Webseitenbesucher werden solche Texte genervt wegklicken, da sie ihnen bei einem ersten Besuch auf Ihrer Seite zunächst keinen Mehrwert bieten. Wichtig für die Texterstellung ist deshalb, dass Sie sich in die Lage Ihrer Kunden hineinversetzen und Ihrer Zielgruppe relevante Informationen rund um Ihr Unternehmen, Ihre Dienstleistungen und Produkte liefern, auf deren Basis interessierte User entscheiden können, ob sie bei Ihrem Unternehmen richtig sind.

Was Sie über das Verhalten von Webseitenbesuchern wissen müssen

Die durchschnittliche Besuchszeit von Nutzern auf einer Website beträgt weniger als eine Minute. Bereits in den ersten 30 Sekunden entscheidet ein Besucher Ihrer Seite, ob er bei Ihnen das Gewünschte findet oder er auf einer anderen Seite sein Glück versuchen möchte. Innerhalb dieser kurzen Zeit ist es ihm natürlich nicht möglich, den gesamten Text, zum Beispiel Ihrer Startseite, zu lesen. Er scannt Überschriften, Textanfänge, USPs, Teaser etc., um sich ein Bild von Ihrem Angebot zu machen. Und auch wenn der Besucher sich zum Bleiben entscheidet, wird er die Texte auf Ihrer Seite nicht wie ein Buch von links nach rechts lesen. Da Webseitenbesucher es in den allermeisten Fällen eilig haben, werden sie schnell zu den Unterseiten springen, die ihnen Informationen zu den für sie interessanten Themen bieten. Studien zeigen, dass nur 20 Prozent der angebotenen Informationen überhaupt aufgenommen werden.

Um Neukunden mit der Firmenhomepage zu gewinnen, müssen Sie Besucher also innerhalb der ersten 30 Sekunden zum Bleiben bewegen. Wenn Sie das schaffen, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass sich die Nutzer genauer mit Ihren angebotenen Leistungen und Produkten auseinandersetzen.

Die meisten Besucher Ihrer Firmenhomepage werden zuerst auf der Startseite landen. Deshalb ist es ganz besonders wichtig, dass diese Seite interessierten Besuchern einen groben Überblick über Ihr Leistungs- und Produktangebot bietet. Sie müssen hier auch noch nicht zu sehr ins Detail gehen. Auf den weiteren Unterseiten bieten sich genug Möglichkeiten, um interessierten Besuchern genauere Informationen zu liefern. Hilfreich ist es aber, wenn Sie diese Unterseiten direkt im Startseitentext verlinken, um die Nutzer durch Ihre Website zu leiten.

So überzeugen Sie Kunden innerhalb kurzer Zeit von Ihrem Angebot

Ganz wichtig bei der Erstellung der Firmenhomepage ist es, dass Sie sich in Ihre Zielgruppe hineinversetzen. Denn nicht nur bei den Texten, sondern bereits beim Design können wichtige Akzente gesetzt werden, die zeigen, was Kunden bei Ihnen erwartet. Ein Friseursalon beispielsweise bietet nicht nur einfach einen Haarschnitt – hier bekommen Kunden Schönheit, Lifestyle und Wohlbefinden geboten. Und in einem Restaurant beispielsweise gibt es nicht einfach nur Essen, das den Hunger stillt – hier stehen der Genuss und das Zusammentreffen mit Familie und Freunden im Vordergrund. Je nach Ausrichtung des Restaurants können natürlich auch andere oder weitere Aspekte wichtig sein. Gelingt es, diese Aspekte bereits durch die Gestaltung der Seite und passende USPs zu vermitteln, haben Sie schon einen wichtigen Schritt Richtung Neukundengewinnung getan.

Beim Verfassen der Überschriften und Texte sollten Sie immer die Probleme und Wünsche Ihrer Kunden im Blick haben und sich fragen, wie Sie als Unternehmen helfen können, diese zu lösen beziehungsweise zu erfüllen. Potenzielle Kunden fragen sich:

  • Welche Vorteile bringen mir die angebotenen Produkte und Leistungen?
  • Löst das Produkt / die Leistung mein Problem?
  • Welchen konkreten Nutzen bringt mir das Angebot?

Es ist also sehr wichtig, dass Sie den Nutzen für Ihre Kunden möglichst klar, eindeutig und auf den ersten Blick erkennbar kommunizieren. Im weiteren Verlauf der Entscheidung interessieren sich potenzielle Kunden dann selbstverständlich auch für Produktmerkmale und weiterführende Informationen, die Sie an geeigneter Stelle anbieten müssen. Von selbst sollte sich verstehen, dass Sie das Versprochene auch einhalten, wenn Ihr Angebot in Anspruch genommen wird.

Fazit:

In unserer schnelllebigen Zeit haben es Nutzer immer eiliger. Für Sie bedeutet das, Sie müssen schnell überzeugen! Um Neukunden zu gewinnen, sollten Sie Ihr Angebot nicht aus Unternehmenssicht, sondern aus der Perspektive Ihrer Kunden beschreiben und den Nutzen Ihrer Leistungen oder Ihrer Produkte in den Vordergrund stellen. So heben Sie sich positiv von Ihren Mitbewerbern ab und können das Interesse potenzieller Neukunden innerhalb kurzer Zeit gewinnen.


Bis jetzt noch keine Kommentare

Einen Kommentar abgeben

Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .