Das Euroweb Spätsommerfest

07. Oktober 2008

Am Samstag, den 27.September 2008 fand im Düsseldorfer Hauptfirmensitz das Euroweb-Spätsommerfest statt.

Die Stadtsparkasse hatte uns bei der Verleihung zum Düsseldorfer Unternehmerpreis als zweitbester Mittelständler 2008 ausgezeichnet.

Wenn das kein Grund zum Feiern ist…

Alle Mitarbeiter aus dem Düsseldorfer Webdepartment, Service-Center und Vertrieb waren herzlich eingeladen.

Ein Catering-Team hat sich den ganzen Abend lang um unser leibliches Wohl gesorgt. Wir wurden mit einer Vielzahl köstlicher Speisen vom Grill verwöhnt.

Es gab Lachs, Lammkoteletts, Bratwurst, diverse Steaks und dazu Salate und Brot. Auch was Süßes für hinterher hat natürlich nicht gefehlt.Nachdem wir uns den Magen voll geschlagen hatten, wurde das Fass angezapft und wir stießen feierlich an. Herrliche Gesprächsrunden fanden in ausgelassener Stimmung statt.

Dieser Abend war eine gute Gelegenheit, auch mit den Kollegen zu sprechen, mit denen man sonst weniger Kontakt hat. So lernten wir zwei außergewöhnliche Vertriebsmitarbeiter mit ultimativem Gesang und Rap kennen. Die beiden hatten eigens ein Lied für Euroweb komponiert und uns präsentiert!

Am Ende der Feier statteten viele Kollegen der Düsseldorfer Altstadt noch einen Besuch ab, womit der Abend sich bis in den frühen Morgen zog.

Fazit: Das Euroweb-Sommerfest war eine erfolgreiche Veranstaltung. Es hat großen Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf das nächste Event!

Duy Tran


Verwandte Beiträge

Artikelbild von Routinen, um dich besser zu fokussieren

Routinen, um dich besser zu fokussieren

Ob im Büro oder Homeoffice – nur selten arbeiten wir den größten Teil…

(weiterlesen)
Artikelbild von So planst du deine Urlaubsvertretung optimal

So planst du deine Urlaubsvertretung optimal

Sommerzeit ist Ferienzeit – wenn du dich demnächst in den Urlaub…

(weiterlesen)
Artikelbild von Die besten Tipps für junge Führungskräfte

Die besten Tipps für junge Führungskräfte

Ob als Team- oder Abteilungsleiter – die erste Führungsrolle ist nicht…

(weiterlesen)

Einen Kommentar abgeben

Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .


Bis jetzt noch keine Kommentare