5 Tipps für kreative und persönliche Über-uns-Seiten

02. Juni 2016

Kennen auch Sie diese unpersönlichen Über-uns-Seiten, auf denen potenzielle Kunden nichts Hilfreiches oder Interessantes über das Unternehmen erfahren und jeder schnell wieder gelangweilt wegklickt? Doch Null-Acht-Fünfzehn-Firmenvorstellungen müssen nicht sein! Mit etwas Kreativität und Know-how lässt sich aus dieser oftmals vernachlässigten Unterseite der Firmenhomepage eine tolle Seite zaubern, die dazu beiträgt das Vertrauen der Besucher zu gewinnen und eine persönliche Bindung aufzubauen.

Bevor Sie mit dem Erstellen Ihrer Über-uns-Seite beginnen, sollten Sie sich fragen, was Ihr Unternehmen von anderen unterscheidet und was es einzigartig macht. Dieses Alleinstellungsmerkmal gilt es auf der Seite Ihres Firmenprofils besonders hervorzuheben und genauer zu erläutern. Das können zum Beispiel besondere Serviceleistungen sein, die in dieser Art bei Ihrer Konkurrenz nicht zu finden sind, besondere Produkte, die Sie anbieten oder eine Firmenhistorie, die sehr weit zurückreicht. Überlegen Sie sich, was Ihr Unternehmen auszeichnet und wofür Ihre Kunden Sie besonders schätzen. Sobald Sie den Aspekt gefunden haben, den Sie besonders herausstellen möchten, geht es daran, dieses Alleinstellungsmerkmal in einen ansprechenden Text zu verpacken. Hierfür haben wir Ihnen einige Tipps zusammengestellt.

Mit diesen 5 Tipps wird Ihre Über-uns-Seite zum Erfolg!

1. Persönlichkeit zeigen

Wenn Sie auf der Über-uns-Seite Persönlichkeit zeigen und sich positiv von Ihrer Konkurrenz abheben, können Sie einen bleibenden Eindruck bei potenziellen Kunden hinterlassen. Gerne dürfen Sie auf der Über-uns-Seite beispielsweise auch humorvoll sein, wenn es zu Ihrem Unternehmen und zu Ihrer Persönlichkeit passt. Ihr Unternehmen ist einzigartig – also zeigen Sie Besuchern Ihrer Seite, was Sie und Ihre Mitarbeiter sowie Ihre Leistungen und Produkte so besonders macht.

2. Menschlich sein

Eine Über-uns-Seite muss nicht steif und förmlich sein. Zeigen Sie sich und Ihr Unternehmen von der menschlichen Seite – da darf auch der Tonfall der Texte etwas lockerer und persönlicher werden. Zeigen Sie Ihren potenziellen Kunden, dass hinter Ihrem Unternehmen echte Menschen stehen, die mit Herzblut und Engagement ihrer Arbeit nachgehen und die Wünsche der Kunden erfüllen. Natürlich sollte auch der Text der Über-uns-Seite gut durchdacht und fehlerfrei sein, aber hier sollten Sie zusätzlich besonders darauf achten, dass die Texte freundlich und ehrlich klingen und das Vertrauen interessierter Kunden wecken. Schön ist es auch, wenn Sie Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter in Bildern vorstellen. So erfahren interessierte Kunden, wer hinter dem Unternehmen steckt. Achten Sie bei den Bildern darauf, dass Sie nicht zu steif oder zu gestellt wirken – die Bilder sollen Sympathie wecken und dafür sorgen, dass Kunden Sie gerne kontaktieren oder aufsuchen.

3. Geschichten erzählen

Jedes Unternehmen kann eine persönliche Geschichte erzählen! Egal, ob Sie die Motivation für die Gründung Ihres Unternehmens schildern oder es eine interessante Geschichte zur Entwicklung eines Produktes zu erzählen gibt – Storytelling sorgt dafür, dass die Über-uns-Seite gelesen wird und Ihr Unternehmen im Gedächtnis bleibt. Es versteht sich von selbst, dass die Geschichte spannend und kurzweilig erzählt sein muss, um Erfolg zu haben. Langweilen Sie Ihre Leser nicht mit einer ellenlangen Aufzählung von Unternehmensdaten, sondern unterhalten Sie sie!

4. Kein Fachchinesisch schreiben

Für die Über-uns-Seite ist es ganz besonders wichtig, dass Sie leicht verständlich schreiben. Komplizierte Fachbegriffe haben hier nichts zu suchen. Fachchinesisch mag zwar vielleicht beeindruckend klingen, doch wenn der durchschnittliche Webseitenbesucher Ihre Aussagen nicht versteht, dann haben Sie wenig damit gewonnen. Der Besucher Ihrer Seite wird schnell genervt wegklicken, wenn ihm der Text zu schwer verständlich erscheint. Das A und O der Über-uns-Seite sind gut leserliche Texte, die gerne gelesen werden. Eine packende Überschrift und gliedernde Zwischenüberschriften tragen zusätzlich dazu bei, dass Ihr Text leicht erfasst werden kann. Denken Sie auch immer daran, dass Leser im Internet sehr ungeduldig sind. Das bedeutet für Sie, dass Sie sich auch auf der Über-uns-Seite auf die wesentlichen Inhalte beschränken sollten. Texte der Über-uns-Seite, die länger als 300 Wörter sind, werden in den seltensten Fällen vollständig gelesen.

5. Kunden zu Wort kommen lassen

Kundenreferenzen oder -zitate sorgen für eine authentische Darstellung Ihres Unternehmens. Lassen Sie also auf der Über-uns-Seite Ihre Kunden zu Wort kommen. Der große Vorteil: Wenn Sie sich selbst in den höchsten Tönen loben, wird das niemand so richtig ernst nehmen. Wenn aber Kunden sagen, dass Ihr Unternehmen einfach klasse ist, dann wird das Webseitenbesucher leichter überzeugen. Solche persönlichen Referenzen unterstützen Ihre Glaubwürdigkeit und helfen dabei, Vertrauen zu Ihrem Unternehmen aufzubauen.

Fazit: Wenn man sich etwas Zeit nimmt, um die eigene Über-uns-Seite zu erstellen, fällt es nicht schwer, sich positiv von der Konkurrenz abzuheben und einen bleibenden Eindruck beim Kunden zu hinterlassen. Mit etwas Kreativität und unseren 5 Ideen wird Ihre Unternehmensvorstellung begeisterte Leser gewinnen. Wir wünschen viel Erfolg beim Erstellen einer kreativen und persönlichen Über-uns-Seite!


Kommentare

  1. Vielen Dank für die tollen Tipps. Das lässt meinen Blickwinkel über Webdesign in einem ganz anderem Blickwinkel erscheinen. Aber man sollte offen für Neues sein

    Kommentar von Besucher - 2. Juni 2016 um 13:18

  2. Vielen Dank für die tollen Tipps. Das lässt meinen Blickwinkel über Webdesign in einem ganz anderem Blickwinkel erscheinen. Aber man sollte offen für Neues sein

    Kommentar von Besucher - 2. Juni 2016 um 13:18

Einen Kommentar abgeben

Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .