Euroweb gewinnt Davey Awards 2012 in Gold

In den Kategorien „Spielzeug/Hobby“ und „Automobil“

Zwei "Davey Awards 2012" in Gold für Euroweb

Die „International Academy of the Visual Arts“ (IAVA) hat die diesjährigen Gewinner der “Davey Awards 2012” bekannt gegeben: Die Webseiten des Spielzeugmuseums Ilmenau und des Autofachhändlers „Minispeed“ in Tönisvorst haben dabei in den Kategorien „Spielzeug/Hobby“ und „Automobil“ jeweils Gold geholt. Gestaltet hat beide Webseiten die Internet-Agentur Euroweb, die Webseiten, Unternehmensvideos und weitere Internetservices speziell für kleine und mittelständische Unternehmen anbietet. Die „Davey Awards“ zeichnen unter knapp 4.000 eingereichten Wettbewerbsbeiträgen die besten kreativen Leistungen von kleineren PR-, Werbe- und Internet-Agenturen aus den USA und aller Welt aus.

Nach den „Web Awards“ hat die Website des Spielzeugmuseums Ilmenau nun mit den „Davey Awards“ zum zweiten Mal eine internationale Auszeichnung erhalten. Die Seite von Deutschlands größtem DDR Spielzeugmuseum überzeugt in punkto Webdesign mit verspielter „Ostalgie“ der 50er-, 60er- und 70er-Jahre. An drei Luftballons hängend schwebt das Sandmännchen augenzwinkernd über die Startseite. Gepaart mit viel Information, inszeniert die Website gekonnt das, was das ostdeutsche Kinderherz einst begehrte: von seltenen Fahrzeugen, wie der 311er Wartburg oder der EMW, über Puppenhäuser, Puppenwagen bis hin zu Haushaltsspielzeug und Modelleisenbahnen.

Britisch und mit viel glänzendem Chrom präsentiert sich dank Euroweb die Minispeed GmbH aus Tönisvorst im Netz. Der Auto-Fachhändler für Tuning, Teile und Technik hat in der Kategorie „Automobil“ den „Davey Award 2012“ in Gold gewonnen. Typisch englisch präsentiert sich die Startseite tropfnass: Da regnet es auf einen klassischen Mini herab, der blitzblank vor Big Ben und Londoner Doppeldeckerbus dem Wetter trotzt. Überhaupt ist London mit seinen roten Telefonhäuschen und der Tower Bridge das grafische Stilelement, das dem Tönisvorster Fachhändler seinen unverwechselbaren Marketingauftritt im Internet garantiert.

Die „Davey Awards“ sind eine internationale Auszeichnung, die die außergewöhnlichen kreativen Leistungen vorrangig kleinerer Agenturen honoriert. Das „David gegen Goliath“-Prinzip, die Idee, mit schlauen Ideen und Konzepten die riesigen internationalen Netzwerke im Wettbewerb zu bezwingen, seien das Erfolgskonzept der Preisträger. Die „kreativen Davids“, die ihre Stärke aus intelligenten Strategien abseits der ausgetretenen Pfade gewinnen würden, gelte es mit diesem Award zu würdigen, so ein Sprecher der IAVA.

Bild des Benutzers a.schuetz

Achim Schütz

Achim Schütz verantwortet im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit die Unternehmenskommunikation von Euroweb.

Position

Pressesprecher

Kontakt

a.schuetz@euroweb.de

Kommentieren Sie diesen Beitrag


Zurück zur Übersicht