Entrepreneur des Jahres 2012: Euroweb-Geschäftsführer belegen zweiten Platz

Christoph Preuß und Daniel Fratzscher freuen sich über exzellente Platzierung

Christoph Preuß (links) und Daniel Fratzscher

Beim Finale des Unternehmerwettbewerbs „Entrepreneur des Jahres 2012“ haben die Geschäftsführer der Euroweb Group, Christoph Preuß und Daniel Fratzscher, in der Kategorie „Informations- und Kommunikationstechnologie/Medien“ den zweiten Platz belegt. Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young zählt die beiden mit dieser Platzierung zu den besten mittelständischen Unternehmern Deutschlands.

„Schade, dass wir bei der dritten Finalteilnahme den ersten Platz nur knapp verfehlt haben“, kommentiert Christoph Preuß das Abschneiden seines Unternehmens. „Dennoch freuen wir uns riesig über die Ehre, die uns mit dieser exzellenten Platzierung zuteil wird.“

Elf Jahre nach Unternehmensgründung stelle Euroweb mit dem zweiten Platz ein weiteres Mal unter Beweis, dass seine Produkte, seine Sportförderung und seine Stiftung gleichermaßen für Geschäftserfolg und gesellschaftliche Verantwortung stünden, so Preuß weiter. „Die Ehre gebührt dem gesamten Team: Ohne unsere engagierten und leidenschaftlichen Mitarbeiter hätten wir den dauerhaften Erfolg im Markt nicht geschafft.“

Am vergangenen Freitagabend hatte die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young in der Alten Oper Frankfurts zum 16. Mal die besten mittelständischen Unternehmer Deutschlands gewürdigt. “Ein Schlüssel zum Erfolg der diesjährigen Preisträger ist neben nachhaltigem Wirtschaften die Fähigkeit, mit innovativen Produkten und Dienstleistungen schnell auf veränderte Marktbedingungen zu reagieren. Das hat die Juroren überzeugt”, so Wolfgang Glauner, Projektleiter des Wettbewerbs.

Über den Wettbewerb “Entrepreneur des Jahres”

Ernst & Young organisiert den Unternehmerwettbewerb “Entrepreneur des Jahres” weltweit in über 50 Ländern. In Deutschland wird die Auszeichnung 2012 zum 16. Mal verliehen. Eine neutrale Jury wählt die Sieger in fünf Kategorien. Mit der Auszeichnung werden unternehmerische Spitzenleistungen identifiziert und honoriert. Unterstützt wird der Wettbewerb von namhaften Unternehmen und Medien, darunter die DZ BANK, Jaguar, die Frankfurter Allgemeine Zeitung und das Manager Magazin.

Über Euroweb

Das Full-Service-Konzept der Internetagentur Euroweb umfasst Webdesign, Unternehmensvideos, Online-Marketing und weitere Internetservices, speziell für kleine und mittelständische Unternehmen aus allen Branchen. Seit der Gründung im Jahr 2001 wurde ein flächendeckendes Servicenetz in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit über 40 Standorten und 650 Mitarbeitern aufgebaut. Seit 2007 verwirklichen sich Euroweb Mitarbeiter in der eigens gegründeten Euroweb Stiftung, die bedürftigen Kindern und Jugendlichen hilft, und in der Euroweb Sportförderung, die unter anderen Olympia-Turnstar Fabian Hambüchen fördert.

Bild des Benutzers a.schuetz

Achim Schütz

Achim Schütz verantwortet im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit die Unternehmenskommunikation von Euroweb.

Position

Pressesprecher

Kontakt

a.schuetz@euroweb.de

Kommentieren Sie diesen Beitrag


Zurück zur Übersicht